dannyriviera

Anfänger

  • »dannyriviera« ist männlich
  • »dannyriviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Vorname: Alexander

Wohnort: OÖ

Danksagungen: 64 / 67

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:35

Sonax Brilliant Shine

Es herrscht, gerade bei den schon erfahreneren Usern, eine gewisse negative Stimmung gegenüber Sonax (da will ich mich gar nicht ausnehmen).

Da dachte ich mir stell ich einfach die aus meiner Sicht wahre "Perle" im SX Sortiment vor, eventuell lassen sich einige ja wieder umstimmen... :P
(Tja und von einem Herrn wurde ich regelrecht dazu genötigt :P )

Es handelt sich um den Brilliant Shine "hmmm" Detailer:



Er ist in der üblichen Sonax 750ml Flasche mit rotem Tuch als Beigabe oder im 5 Liter Grossgebinde erhältlich.
Das Tuch ist ganz nett, aber an (MEINEN) Lack darf es mir nicht, als "Schlampentuch" fürn Innenraum oder Felgen ist es hingegen ganz gut geeignet.
(Achtung bei der Wäsche, es färbt natürlich ganz schön)


Hier auch gleich ein Beading Pic an meinem Dicken.
Es enstand kurz nach Winterende, das Dodo SN war eher nicht mehr vorhanden und er kam am Vorabend nach einer Wäsche zum Einsatz.
Der Wagen stand also über Nacht im Freien und es herrschte leichter Nieselregen (für schönes Beading ja ideal)



Die Verarbeitung ist sehr einfach, direkt aufsprühen (den Sprüher sehr schnell betätigen), leicht verteilen und abnehmen.
Alternativ kann man ihn an windigen Tagen auch direkt ins Tuch sprühen.

In Anbetracht des kaum vorhandenen Aufwands hat man ein wirklich tolles Beading, über die Optik hingegen erlaube ich mir kein Urteil, es glänzt eben... :P



Aber wo Sonne, da auch Schatten:

Er ist kein Detailer im herkömmlichen Sinn, die Reinigungseigenschaften sind bei anderen Detailern schon ausgeprägter, die Bezeichnung Sprühversiegelung fände ich passender.
Weiters neigt er dazu, die darunter liegende Schicht zu "killen".
Die Haptik ist eher rauh und nicht so megaglatt, wie man es gerne hätte.


Für mich ein ideales Produkt um am sauberen Wagen eine schnelle Schutzschicht aufzutragen!
MfG

Alex

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Luksen87 (05.05.2013), Christian (05.05.2013), andy_27 (05.05.2013), Christopher S. (05.05.2013), fire122 (10.05.2013)

RS_Alex

Anfänger

Beiträge: 144

Danksagungen: 32 / 28

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:37

Ich verwende den Sonax Brilliant Shine Detailer als Topping für das Optimum Opti Seal. Klasse kombi :thumbsup:


und im Winter zum Versiegelung auffrischen

Christian

Moderator

  • »Christian« ist männlich

Beiträge: 1 063

Vorname: Christian

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Gänserndorf

Danksagungen: 347 / 442

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:41

Ich bin auch kein Anhänger davon, alles schlecht zu machen. Sonax hat halt das Problem, dass das Marketing vernachlässigt wird. Da werden Kaufhäuser mit deren Produkten überschwemmt und der Endverbraucher kauft ohne Hintergrundinformationen ein Produkt, mit dem er ohne Basiswissen gar nichts anfangen kann.
Mit freundlichen Grüßen, Christian

Beiträge: 212

Danksagungen: 255 / 340

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Mai 2013, 21:44

Danke für die Vorstellung von diesem tollen Produkt!
...alleine wegen diesem fantastischen Beading ist dieser Detailer fast ein Muss... :love:


Hier noch ein Bild von mir:

Bei diesem Beading-Foto ist der Wagen in einem "schmutzigen Zustand" (mehrere Regenfahrten)
Weiters wurde der Detailer 2 Wochen vorher angewendet und ein Woche später mal gewaschen.
...und dafür sieht das Ganze alles andere als schlecht aus, wenn ich es mit diversen Produkten vergleiche! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luksen87« (5. Mai 2013, 22:05)


dannyriviera

Anfänger

  • »dannyriviera« ist männlich
  • »dannyriviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Vorname: Alexander

Wohnort: OÖ

Danksagungen: 64 / 67

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Mai 2013, 22:34

Der Luksen immer mit den "dreckigen Beadingfotos" :D

Na, für 2 Wochen nach Anwendung ist das echt akzeptabel.

Jetzt drifte ich wieder ab, bitte um Verzeihung:
Ich seh es mittlerweile so, dass sich die Super-, Baumarkt und Forstingeranbieter eben an die unerfahrene Laufkundschaft anpassen müssen.
Da wird eben viel zu viel aufgetragen, das Produkt darf zu lange einwirken, das meißt noch in der Sonne (kennen wir doch alle von früher) und es darf trotzdem kein bleibender Schaden eintreten.

Dass darunter die Leistung leidet... :rolleyes:
MfG

Alex

  • »Christopher S.« ist männlich

Beiträge: 457

Vorname: Christopher

Wohnort: Irenental

Beruf: Student

Danksagungen: 280 / 275

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Mai 2013, 23:54

Danke für deinen Test! Das Beading sieht super aus :D
Ich finde, dass fast jede Marke Produkte im Sortiment hat die überzeugen können!

LG Christopher

Avi

Schüler

  • »Avi« ist männlich

Beiträge: 120

Wohnort: Klagenfurt

Beruf: Netzwerktechniker

Danksagungen: 15 / 15

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Mai 2013, 09:12

Ich verwende den BSD auch sehr gerne, kaum Aufwand gutes Ergebnis. Ich habe auch bemerkt dass der BSD alles killt was drunter liegt, wollte damit auch mal mein FK 1000P toppen dass nicht mehr sogut war, hab ihn dann nur auf einer halben Motorhaube angewendet und wo der BSD drauf war war kein Lackschutz mehr ersichtlich, ne plane Fläche im Regen, da wo das reine FK drauf war wenigstens noch Ansätze von Beading

Ich finde der BSD ist super allein schon wegen Preis/Leistung und Verarbeitung, für mich aber ein reines Stand-Alone Produkt, hätte ihn auch eher zu den Sprühversiegelungen gezählt, auch die Standzeit top für so wenig Arbeit, 1-1 1/2 Monate hält er schon. Ich hab ihn zB letzte Woche aufgetragen um die Zeit bis zum polieren (dieses WE) zu überbrücken da mein FK den Geist aufgab und ich für die kurze Zeit keine neue Wachsschicht auftragen wollte

Die Lackglätte, oder eben auch nicht, stört mich jetzt nicht sooo aber würd ich jetzt nicht als Nachteil werten

Alles in allem sicher ein TOP-Produkt
Beading is my payment :thumbsup:

dannyriviera

Anfänger

  • »dannyriviera« ist männlich
  • »dannyriviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Vorname: Alexander

Wohnort: OÖ

Danksagungen: 64 / 67

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:08

Hier mal eine kleine Erweiterung.

Wäsche + Brilliant Shine am ASX von meinem Paps ist jetzt rund 3 Wochen her.
Er wurde seitdem nicht mehr gewaschen und steht immer draussen.

Dazwischen etwas Regen und eben der Blütenstaub.





Auf den Scheiben hielt er dieses Mal nicht, einfach verarbeitet wie am Lack auch, ist aber augenscheinlich nix mehr da.
Worans liegt, keine Ahnung, eventuell verträgt sich der BS nicht mit RainX?



Dies tut dem Produkt aber keinen Abbruch, ich bin am Überlegen ob ich am ASX überhaupt nochmal was "ordentliches" aufleg! :P
MfG

Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dannyriviera« (29. Mai 2013, 22:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Luksen87 (30.05.2013)

panizzi

Anfänger

  • »panizzi« ist männlich

Beiträge: 100

Danksagungen: 15 / 4

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:58

guter Bericht !
ein wenig offtopic: nette Modellsammlung vor der Tastatur, was ist denn das für eine S Klasse mit den Alufelgen ?
gelbes Drehmoment

dannyriviera

Anfänger

  • »dannyriviera« ist männlich
  • »dannyriviera« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Vorname: Alexander

Wohnort: OÖ

Danksagungen: 64 / 67

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Mai 2013, 11:37

Danke,

sind 1:43er, meisst Minichamps oder Autoart, ich baue die öfters etwas um, also große Felgen und schwarze Scheiben...
MfG

Alex

  • »Meister Proper« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Philipp

Wohnort: Himberg bei Wien

Beruf: IT/TU

Danksagungen: 199 / 226

  • Nachricht senden

11

Freitag, 31. Mai 2013, 19:24

Ein Vergleich zwischen CarPro - Reload und dem Sonax Brillant Shine wäre interessant!
Bis jetzt bin ich vom Reload recht überzeugt, minimaler Aufwand und 2-3 Monate nettes Beading :P

lg

FWech

Fortgeschrittener

  • »FWech« ist männlich

Beiträge: 216

Vorname: Felix

Wohnort: Mödling

Danksagungen: 64 / 113

  • Nachricht senden

12

Freitag, 31. Mai 2013, 20:40

Zitat

Ein Vergleich zwischen CarPro - Reload und dem Sonax Brillant Shine wäre interessant!
Bis jetzt bin ich vom Reload recht überzeugt, minimaler Aufwand und 2-3 Monate nettes Beading :P

lg


Preis/Leistungsvergleich zwischen den beiden wär wirklich cool! Das Reload ist ja schon relativ teuer!

LG

tqp

Anfänger

Beiträge: 50

Danksagungen: 8 / 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. August 2013, 10:00

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tqp« (7. August 2013, 15:31)


Avi

Schüler

  • »Avi« ist männlich

Beiträge: 120

Wohnort: Klagenfurt

Beruf: Netzwerktechniker

Danksagungen: 15 / 15

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. August 2013, 13:28

BSD heißt der ;)

ja man sieht den Unterschied, wobei ist da der BSD schon länger drauf oder dreckig?
Beading is my payment :thumbsup:

tqp

Anfänger

Beiträge: 50

Danksagungen: 8 / 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. August 2013, 15:33

Das auto ist dreckig, und oben is er seit 2 wochen (das bild wurde nach dem regen gemacht)

aspirin1992

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. August 2013, 19:07

leute mal ne kurze frage: nehmt ihr den auch ganz normal für die scheiben?

Wimmsi

Fortgeschrittener

  • »Wimmsi« ist männlich

Beiträge: 257

Wohnort: Wien

Danksagungen: 42 / 36

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. August 2013, 19:35

ne bloß nicht,

schmiert wie die Hölle.

Ist mein lieblings Detailer im Winter wenn das Wachs anfängt nachzulassen

basti

Anfänger

  • »basti« ist männlich

Beiträge: 68

Vorname: Sebastian

Wohnort: Klagenfurt

Beruf: Student

Danksagungen: 15 / 57

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 26. Juni 2016, 22:32

den beitrag hätte ich vorher lesen sollen :fool3:
nachdem mein p40 detailer langsam zur neige geht, dachte ich mir probierst mal was neues..

hoffentlich hab ich mir jetzt meine versiegelung (liquid elements shield) nicht mit dem brilliant shine detailer gekillt. naja.. werde das mal beobachten ;)

hab mir auch noch das sonax profiline polymer netshield im zuge des detailerkaufs dazugenommen.. hat dazu jemand erfahrungen ob sich der bsd damit auch nicht verträgt?

lg basti

knallfrosch

Anfänger

  • »knallfrosch« ist männlich

Beiträge: 62

Vorname: Josef

Wohnort: Stockerau

Danksagungen: 75 / 19

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Juni 2016, 07:24

Hast du ein Coating (LE Shield) auf dem Lack? Wenn ja wie lange schon?

Habe selbst das Eco Shield drauf. Auf eine Ceramic Versiegelung solltest du max. einen synthetischen Detailer verwenden.

Ist ja kontraproduktiv eine Sprühversiegelung wie den BSP raufzuknallen und schon gar nicht das Netshield.

Versaust dir ja die schöne Performance vom Coating damit.

Ähnliche Themen