Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Autopflegeforum | Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Februar 2014, 18:33

Guter Lackierer gesucht/neues Problem

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem fähigen Lackierer der schön und ohne Farbunterschied lackieren kann.

Mir ist heute der Nachbar meiner Schwester angefahren.

Vordere Stoßstange gerissen und Scheinwerfer zerkratzt.

Oder soll ich ihn einfach zum Vertragshändler stellen, damit ich original Teile bekomme?

lg Michi

Edit:




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michl« (21. Februar 2014, 15:49)


SM Detailing

The Guardian

  • »SM Detailing« ist männlich

Beiträge: 786

Vorname: nicht Christian

Wohnort: Wien/Tulln/Ausland

Beruf: Internationaler Inbetriebnahmetechniker

Danksagungen: 307 / 254

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Februar 2014, 23:48

Wo is des mitterndorf?

Thomas
:shok:

  • »Meister Proper« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Philipp

Wohnort: Himberg bei Wien

Beruf: IT/TU

Danksagungen: 199 / 226

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Februar 2014, 01:01

Sollte über die Versicherung abgewickelt werden. Wenn das Auto noch neuer ist werden original/neuteile eingebaut. Wo du das machen lässt, bleibt dir überlassen.

Ich persönlich habe aber schon schlechte Erfahrungen mit den Lackieren in Vertragswerkstätten gemacht. Dort zählt oft der schnelle Durchlauf, Quantität statt Qualität..

Meine Tante hat ihren 2010er A3 Cabriolet beim Rossmann in/bei Schwechat machen lassen (Versicherung). Es wurden Originalteile verbaut und der Lack sieht wirklich gut aus. Sogar ein Ersatzfahrzeug wurde zur Verfügung gestellt. Habe auch schon gehört, dass Domini in Lichtenworth gut sein soll, aber keine Erfahrungen diesbezüglich.

LG Philipp

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Februar 2014, 08:20

Es muss nur die vordere Stoßstange lackiert werden.....

Habe etwas Angst wegen dem Farbunterschied.

Ich will auf jeden Fall original Teile.

Es handelt sich um einen 1 1/2 Jahre alten Astra in mahagonibraun.
Habe seit dem auch eine Fehlermeldung im BC bezuglich der PDC, da durfte auchwas kaputt gegangen sein. Also Fehlerauslesen ist auch notwendig.

der Lackierer solllte im Raum Wien und Umgebung sein.

  • »Meister Proper« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Philipp

Wohnort: Himberg bei Wien

Beruf: IT/TU

Danksagungen: 199 / 226

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Februar 2014, 09:08

Wenn Kunststoff verformt ist wird das getauscht. Ist idR kein Problem.

Schwechat ist doch fast in Wien :P

Lg

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

SM Detailing

The Guardian

  • »SM Detailing« ist männlich

Beiträge: 786

Vorname: nicht Christian

Wohnort: Wien/Tulln/Ausland

Beruf: Internationaler Inbetriebnahmetechniker

Danksagungen: 307 / 254

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Februar 2014, 10:19

In Tulln der welser
:shok:

7

Montag, 3. Februar 2014, 17:51

Wenn die Stosstange gerissen ist wird heut zu tage nur noch getauscht, Kunststoffschweissen können heut zu tage nur mehr die wenigsten :acute:
Das Problem mit dem Farbunterschied wirst du bei hellen farben immer haben, Grund:
Plastik ist ein anderer untergrund und nimmt die farbe anders auf als ein Metallteil ( leider)
Dunkle Farben sind kein Problem, bei Helle ist das so eine Sache was nicht mal die im Werk ordentlich hinbekommen!

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Februar 2014, 19:00

Mahagonibraun ist eine sehr dunkles braun, schaut im Schatten fast schwarz aus.....

9

Montag, 3. Februar 2014, 21:02

ah ok die kenn ich die farbe, ist jetzt schon ein farbunterschied in der dämmerung oder bei neonleuchten?(zb. tankstelle) ( vorne und hinten schauen)
Noch besser schick mal ein Foto

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Februar 2014, 21:12

Hab mich jetzt gegen die Vertragswerkstatt entschieden.

habe heute mein Auto zum Boigner in Himberg gestellt, hab dort mehrmals gute Erfahrungen gemacht.


war nur ein wenig skeptisch bezüglich Nachbauteile..... lackieren tut er wirklich schön, hatte letztes Jahr dort die Heckstange und Seitenwand, bei meinem alten Astra lackieren lassen (silber).

Ich konnte keinen Farbunterschied feststellen, egal in welch Licht.

Mir wurde versichert, dass original Teile verbaut werden.

Bin schon gespannt.

11

Mittwoch, 12. Februar 2014, 21:34

Würde ich gern in natura sehen :drinks:
Wenn ich nix finde zahl ich ein kasten Bier :good:

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Februar 2014, 22:22

Mach mir keine Angst, hab eh immer ein schlechtes Gefühl, wenn mein Auto in der Werkstatt steht.

das letzte mal war ich echt zufrieden, hat den Farbton perfekt erwischt. Da hab ich schon sehr viel schlimmeres erlebt bei anderen Lackierern.

Hast du dort schon schlechte Erfahrungen gemacht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michl« (12. Februar 2014, 23:05)


  • »Meister Proper« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Philipp

Wohnort: Himberg bei Wien

Beruf: IT/TU

Danksagungen: 199 / 226

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Februar 2014, 00:07

Wenn ich nix finde

heh.. zeig mir mal ne Lackierung bei der ich nichts finde ;) :D
Wenn man wirklich will, wird man immer was finden.

Viele Sachen sind aber mit ein wenig Schliff und Politur beseitigt.
Wenn der Farbton passt, ist der Berg schon überwunden :D

Lg

  • »Christopher S.« ist männlich

Beiträge: 458

Vorname: Christopher

Wohnort: Irenental

Beruf: Student

Danksagungen: 280 / 278

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Februar 2014, 00:26

Wenn der Farbton passt, ist der Berg schon überwunden :D

Würde ich auch sagen :thumbup:
Ich persönlich habe bis jetzt erst ein paar top Lackierungen gesehen, bei den Meisten wirst du etwas finden...
Aber wie Philipp schon sagt, wenn die Farbe passt is das schon die halbe Miete ;)

LG Christopher

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Februar 2014, 09:22

Morgen werde ich es wissen ;)

Ist ja zum Glück "nur" die vordere Stoßstange, wenn die Farbe passt und oben der Übergang zur Motorhaube schön lackiert ist, hab ich schon gewonnen..... Der Rest wird eh von den Steinen zerschossen :pinch:

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Februar 2014, 18:33

habe ich auch nicht behauptet. wollte eigentlich nur wissen welche Probleme es beim Boigner in Himberg gibt....... War halt Praktisch, weil in der Nähe und kostenloses Ersatzauto..... Ursprünglich wollte ich ihn zum Opel Kandl (im 10ten) bringen.....


Also ich habe das Auto heute wieder abgeholt, auf den ersten Blick konnte ich keinen Fehler feststellen.

Ob die Farbe passt kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da es schon etwas dämrig war beim abholen.

17

Freitag, 14. Februar 2014, 20:36

Michl, ich mein auch nicht dich :wink:
Erfahrung hab ich mit dennen nicht und hab noch keine arbeiten von dennen gesehen somit kann ich dazu leider nichts sagen!

Ob Kocher ect. raus kommen wirst du erst in paar wochen sehen, Perfekt liegt immer im auge des betrachters weil mich stören auch Lackeinschlüsse dort wo man sie nicht sieht und wenn ich etwas lackieren lasse bei uns dann wird die ausfertigung von mir gemacht!

Bei Zeiten wennst Lust und Laune hast kann ichs mir ja mal ansehen.

Michl

Anfänger

  • »Michl« ist männlich
  • »Michl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Mitterndorf

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. Februar 2014, 15:32

Warum hat sich MEX gelöscht?

Hab schon wieder einen kleinen Schaden an meinem neuen, das nimmt einfach kein Ende ;(
Bin etwas zu weit an den Straßenrand gekommen (würde recht knapp überholt) und über irgendeinen herumliegenden Müll gefahren und das hats mir dann mit voller Wucht auf den Schweller geknallt.

Ist zwar nur ein Kleinigkeit die man nicht wirklich sieht, aber ich habe Angst, dass es zu rosten beginnen könnte....



Ist am Schweller, da hats mir den kompletten Steinschlagschutz runter gerissen.

Will es eigentlich selbst reparieren, da es an einer kaum sichtbaren Stelle ist.

Ich dachte an überlackierbaren Unterbodenschutz/Steinschlagschutzspray und dann mit "Tupflack" drüber, damit es nicht gleich ins Auge sticht.


Was meint ihr?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michl« (21. Februar 2014, 15:49)


ChrisCivic

Moderator

  • »ChrisCivic« ist männlich

Beiträge: 599

Vorname: Have a guess!

Wohnort: Zuhause

Beruf: Facepalmer

Danksagungen: 212 / 34

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. Februar 2014, 20:04

Anschleifen, evtl. irgend einen Rostschutz drauf und austupfen. Da man diese Stelle so oder so nicht sieht wird das vermutlich nicht auffallen.
Get on my horse, I'll take you around the universe and all the other places too! :thumbsup:

hanss

Anfänger

Beiträge: 12

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:59

Das hört sich ja doch schon komisch an..
Aber bleibt dem ja frei ob der die einschalten will..wäre für ihn auch besser aber wahrscheinlich gehen dann beim Schuldigen die Prozente hoch. Tja..

Ich habe auch mal so einen krassen Fall gehabt..
Wo ich danach aber direkt gesagt habe, ich muss ne Verkehrsrechtsschutz http://www.rechtsschutzversicherung-test…hrsrechtsschutz abschließen.

Das habe ich gemacht und war auch direkt auf der sicheren Seite :)
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!