Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Autopflegeforum | Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christian U

Anfänger

  • »Christian U« ist männlich
  • »Christian U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Vorname: Christian

Wohnort: Ansfelden

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. September 2016, 20:30

Smart Repair Anbieter für´s Armaturenbrett

Hallo,

bei meinem Armaturenbrett ist an einer Ecke die Kunststoffoberfläche beschädigt, also ein Loch drin, sodaß die darunterliegende Schäumung zu sehen ist. Welcher Smart Repair Partner ist in Linz bzw. Umgebung zu empfehlen?

Ich hab Chips Away in Haid bzw. die Lietz-Box in Linz gefunden, aber noch keine Erfahrung mit Smart Repair generell gemacht. Für gute Tips wäre ich daher dankbar.

Lg
Christian

Christian U

Anfänger

  • »Christian U« ist männlich
  • »Christian U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Vorname: Christian

Wohnort: Ansfelden

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. September 2016, 23:00

Ich war heute in Linz bei der Lietz-Box der Fa. Lietz (eh klar).

Link zur Lietz-Box Smart Repair

Das Armaturenbrett wurde super repariert, und das alles sofort nach Begutachtung, ohne Termin. Ich kann natürlich nicht sagen ob das immer so ist, ich denke normal geht das über Terminvereinbarung.

Fazit: super nett, sehr kompetent, tolle Arbeit.

Daumen hoch!

Lg
Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christopher S. (01.10.2016)

  • »Christopher S.« ist männlich

Beiträge: 451

Vorname: Christopher

Wohnort: Irenental

Beruf: Student

Danksagungen: 279 / 268

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Oktober 2016, 00:46

Danke für dein Feedback :thumbup:
Ist immer gut zu wissen wo man sowas machen lassen kann.

LG Christopher

Christian U

Anfänger

  • »Christian U« ist männlich
  • »Christian U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Vorname: Christian

Wohnort: Ansfelden

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Oktober 2016, 01:23

Gerne. Chips-Away wurde in einigen Foren bemängelt. Unfreundlich, schlechte Arbeit, teuer. Daher die Entscheidung, mal Lietz zu testen.


Das Ganze hat übrigens eine Dame gemacht, die Ihr Handwerk 1. versteht und 2. liebt. Ich saß am Beifahrersitz und hab zugesehen. Sie hat gesagt, gerade so schwierige Sachen wie bei meiner Reparatur mag sie, denn die Herausforderung und das tolle Ergebnis machen ihr dabei am meisten Spaß.


:clapping: :thumbsup: :clapping: :thumbsup:



Lg
Christian

ww1

Anfänger

  • »ww1« ist männlich

Beiträge: 28

Vorname: Werner

Wohnort: Weinviertel

Danksagungen: 17 / 21

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Oktober 2016, 20:54

Kannst uns ein Foto dieser Stelle zeigen?

Christian U

Anfänger

  • »Christian U« ist männlich
  • »Christian U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Vorname: Christian

Wohnort: Ansfelden

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Oktober 2016, 00:18

Ja natürlich. Es handelt sich um die eingekreiste Ecke des Armaturenbrettes. Hier ist eine Spitze, die leider aufgerissen war. Der darunterliegende helle Schaumstoff (?) war zu sehen.

Bei der ersten Begutachtung schüttelte der Mitarbeiter den Kopf und meinte "unmöglich", hier eine neue Spitze hinzuzaubern. Ist ja kein einfaches Bohrloch, was zu schließen wäre....

Er hat es dann der Kollegin gezeigt, und die machte das dann ohne Gewähr auf Perfektion, weil normal würden sie es gar nicht annehmen. Das war für mich ok. Sie hat die abstehenden Reste des Bezuges fein abgeschliffen, die Ecke dann mit einer feinen Spachtel gefüllt, und anschließend die Stelle neu eingefärbt. Es sieht zwar nicht ganz aus wie neu, aber das war an dieser Stelle auch nicht zu erwarten. Ich bin froh, daß es überhaupt gemacht wurde. Dafür bin ich echt dankbar, denn hier sieht man natürlich automatisch immer hin, wenn man vor dem Lenkrad sitzt. Und die helle aufgerissene Stelle war echt hässlich.

Ich bin sehr zufrieden!

Lg
Christian

index.php?page=Attachment&attachmentID=812