Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Autopflegeforum | Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sw928s

Profi

  • »sw928s« ist männlich
  • »sw928s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Wohnort: Bornheim

Beruf: Wachssuchti

Danksagungen: 95 / 65

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Dezember 2012, 12:43

Wichtigstes Diagnosegerät ! - LICHT!!! Der Licht Thread!

Hi liebe Forenuser,
für mich ist das wichtigste Lackdiagnosegeräte die Beleuchtung, sei es durch Strahler, Lichtkuppeln oder arbeiten im freien!
Das beste Licht hat man natürlich im Sommer in direkter Sonneneinstrahlung.. es sei denn mann übertreibt es wie ich...

Ich habe in meiner Halle ( 9m lang, 6m breit, 4,50m hoch ) folgende Beleuchtung : an den Wänden bis auf Rückwand ( Rolltor) ringsherum 58W Neonlampen, seitlich einfach Front Doppelröhre,
an der Decke eine 400W HQI Pendelleuchte mit einer Leuchtfarbe von 4000-6000 Kelvin ( Tageslicht, nicht so grell blau wie bei den LED)

desweiteren gehört dazu, was eigentlich das wichtigste ist als bei der Umgebungsbeleuchtung ( die ist aus bei der Lackdefektsuche) die mobilen Leuchtquellen..
manche setzen noch auf alt bekannte und schwache Baustrahler, 400W , kaum Lumenleistung...
Nach viel probieren bin ich auch hier bei HQ hängen geblieben und es dienen pro seite folgende Strahler :
An der Front zum Fahrzeug links und rechts auf 2,5m höche durch stativ 400W hqi.
Als Bauteilbetrachtung und Arbeitslicht, 250W hqi auf Stativ in 1,40m und ein 150w hqi auf den Boden stehend ( 20cm)




in Lumen gesprochen, arbeiten Gesamt 187200 Lumen.. rund ums auto sprich 93600 pro seite / Arbeitsbereich! zzgl dann noch das Licht von den Neonröhren! :pleasantry:


Also meine Empfehlung geht hier ganz klar auf hqi, hqi lampen haben zwichen 110 und 117 lm (Lumen) pro Watt!
Sind in der Anschaffung wesentlich günstiger als die LED und m.e auch wesentlich heller!
Ersatzleuchtmittel kosten zwischen 15 und 25€ ! Halten min 6th!




Den Hobbymenschen empfehle ich einen 250W hqi auf 2m höhe auf stativ und als Bauteilbeleuchtung 150W hqi!
Anschaffungskosten mit Leuchtmittel zwischen 120&200€ zusammen...
oder gar billiger via eBay :congratulate:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Christian« (4. Dezember 2012, 23:29) aus folgendem Grund: Bild in richtiger Größe eingestellt


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dlp84 (04.12.2012), hias6n (04.12.2012), Christian (04.12.2012), Phil (03.02.2013)

dlp84

Mr. Festool

  • »dlp84« ist männlich

Beiträge: 927

Vorname: Daniel

Wohnort: 1220 Wien (Essling)

Beruf: Giftpanscher ---> Chemiker

Danksagungen: 309 / 60

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:01

Nice topic.... Das hat hier gefehlt... :thumbup::thumbup:

Da brauchst sicher a sonnenbrille und a sonnenlotion mit lsf 40 wennst alles aufdrehst... ;-)
Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
__________________________________________________________________________________________________

Glanz = eine optische Eigenschaft einer Oberfläche, Licht ganz oder teilweise spiegelnd zu reflektieren.

sw928s

Profi

  • »sw928s« ist männlich
  • »sw928s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Wohnort: Bornheim

Beruf: Wachssuchti

Danksagungen: 95 / 65

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:06

Danke, nein reingucken sollte man ins licht bzw in den Strahler nicht, keine Sorge in dem Licht ist kein UVA und UVB Anteil drinn..
desweiteren keine große Wärmeentwichlung!

4

Dienstag, 4. Dezember 2012, 18:05

Ich habe mal nach HQI Lampen beim örtlichen Baumarkt nachgefragt ... bekam ich ne Gegenfrage was das ist :scare3:

Wo bekommt man sowas?

Die brauchen ja auch ein Vorschaltgerät, wenn ich mich nicht irre?

  • »Christopher S.« ist männlich

Beiträge: 458

Vorname: Christopher

Wohnort: Irenental

Beruf: Student

Danksagungen: 280 / 278

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2012, 18:29

Danke das du dieses wichtige Thema ansprichst, werde mich mal bei den hqi Lampen umsehen :D

LG Christopher

6

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:44

Die LED Baustrahler sind aber auch nicht schlecht :thumbup:

SM Detailing

The Guardian

  • »SM Detailing« ist männlich

Beiträge: 786

Vorname: nicht Christian

Wohnort: Wien/Tulln/Ausland

Beruf: Internationaler Inbetriebnahmetechniker

Danksagungen: 307 / 254

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:50

ich hab nur solche teelichter

thomas
:shok:

8

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:56

hehe da kannst ja pflanzen züchten damit :cool:

SM Detailing

The Guardian

  • »SM Detailing« ist männlich

Beiträge: 786

Vorname: nicht Christian

Wohnort: Wien/Tulln/Ausland

Beruf: Internationaler Inbetriebnahmetechniker

Danksagungen: 307 / 254

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:57

leider sind mir 4 von 7 abhanden gekommen

thomas
:shok:

dlp84

Mr. Festool

  • »dlp84« ist männlich

Beiträge: 927

Vorname: Daniel

Wohnort: 1220 Wien (Essling)

Beruf: Giftpanscher ---> Chemiker

Danksagungen: 309 / 60

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:00

I habs gfunden Thomas :-)

Aber i sog da ned wo sie liegen :-) bzw. eigentlich hängen. :-)
__________________________________________________________________________________________________

Glanz = eine optische Eigenschaft einer Oberfläche, Licht ganz oder teilweise spiegelnd zu reflektieren.

  • »Meister Proper« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Philipp

Wohnort: Himberg bei Wien

Beruf: IT/TU

Danksagungen: 199 / 226

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:19

Servus!

Super, dass das Thema angeschnitten wird!
Ich hab mir schon oft gedacht, dass mir mein 8015 Baustrahler zu wenig Licht erzeugt :pleasantry:

So ein HQI Strahler ist auf jeden Fall geplant!
Für mich interessant ist auch eine Art Taschenlampe. Da der Strahler eher statisch ist muss man sich oft verrenken, um Lackstellen auf Kratzer zu prüfen :P

Am besten wäre ja eine 3M Sungun, die kostet allerdings ein paar Euros mehr :D

Übers Internet (und zum Teil beim Kettner, Conrad) bekommt man sehr kompakte, handliche LED-Taschenlampen.
Diese mit einer oder mehreren ultrahellen Leds bestückten Lampen generieren bis zu 300 Lumen! (je nach größe auch das doppelte :biggrin: )
Zumindest mit der Lichtstärke können sie mit der Sungun mithalten und das für ein Fünftel vom Preis!

lg Philipp

SM Detailing

The Guardian

  • »SM Detailing« ist männlich

Beiträge: 786

Vorname: nicht Christian

Wohnort: Wien/Tulln/Ausland

Beruf: Internationaler Inbetriebnahmetechniker

Danksagungen: 307 / 254

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:29

es kommt aber auch auf die farbe an

NEIN nicht von der lampe sondern vom licht
die lichtfarbe meine herrn
:shok:

dlp84

Mr. Festool

  • »dlp84« ist männlich

Beiträge: 927

Vorname: Daniel

Wohnort: 1220 Wien (Essling)

Beruf: Giftpanscher ---> Chemiker

Danksagungen: 309 / 60

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:31

Manche sagen auch Wellenlängenbereich (Angabe in nm gemessen ----> nanometer).....

also bitte wenn schon ----> denn schon :-P
__________________________________________________________________________________________________

Glanz = eine optische Eigenschaft einer Oberfläche, Licht ganz oder teilweise spiegelnd zu reflektieren.

  • »Meister Proper« ist männlich

Beiträge: 609

Vorname: Philipp

Wohnort: Himberg bei Wien

Beruf: IT/TU

Danksagungen: 199 / 226

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:41

Beim Swirl-Spotting ist die Farbe glaub ich relativ egal. Hier geht es mehr um den Lichtstrom..

Du hast aber schon recht, um sein Ergebnis optimal betrachten zu können sollte die Lichtfarbe [Kelvin] dem Sonnenlicht ähnlich sein :)
Die 3M Sungun ist deshalb so teuer, da sie "natürliches" Sonnenlicht simuliert. Der Lackierer kann dann sehen, ob der Lackton vom nachlackierten Teil, auch im Sonnenlicht zum Rest des Fahrzeuges passt!

lg

sw928s

Profi

  • »sw928s« ist männlich
  • »sw928s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Wohnort: Bornheim

Beruf: Wachssuchti

Danksagungen: 95 / 65

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:54

Hi,
also wer ein silbernes Fahrzeug hat oder ein helles, dem empfehle ich eine natriumdampflampe sprich eine agrolux.
diese hat ein gelb oranges licht, damit sieht man aber gerade bei silber was wirklich sache ist!!
LED Strahler hatte ich auch mit SMDS aber das grelle blaue Licht und schon nach 12 Monate ein Strahler defekt, entschied mich altbewährtes bei zu behalten..
Im Baumarkt bekommt ihr sowas auch nicht, googlet oder durschstöbert Ebay.
Leuchtmittel hole ich bei Methline.

sw928s

Profi

  • »sw928s« ist männlich
  • »sw928s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Wohnort: Bornheim

Beruf: Wachssuchti

Danksagungen: 95 / 65

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:56

ich hab nur solche teelichter

thomas

gute alte deckenstrahler hqi von ner tankstelle..
:drinks:
250w gell?

SM Detailing

The Guardian

  • »SM Detailing« ist männlich

Beiträge: 786

Vorname: nicht Christian

Wohnort: Wien/Tulln/Ausland

Beruf: Internationaler Inbetriebnahmetechniker

Danksagungen: 307 / 254

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:56

na von uns aus der firma
:shok:

sw928s

Profi

  • »sw928s« ist männlich
  • »sw928s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 497

Wohnort: Bornheim

Beruf: Wachssuchti

Danksagungen: 95 / 65

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:58

hier mal den Link was eine Agrolux ist für silber ideal!!!
http://www.gbk-shop.de/public/catalog_xm…oductid=9501982

hier aus eurer heimat.
http://www.rieste.at/shop/de/Beleuchtung…CFUmN3godT0UA0Q

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sumsi

Fortgeschrittener

  • »Sumsi« ist männlich

Beiträge: 205

Vorname: Manuel

Wohnort: St. Pölten

Beruf: Aufbereiter

Danksagungen: 126 / 108

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. Dezember 2012, 21:04

Hatte mal eine Fenix irgendwas um 70€. Damit hat man alles gesehen, genial. bis sie mir runter fiel ;(

Jetzt hab ich ne "Led Lenser MT7" für schmale 90€ :thumbdown:
(Sind beides "Taschenlampen")

Ist zum (Wasch-)Kratzer ansehen genial :good: Einfach so hinhalten, wie man es will und man sieht alles im Lack, ohne den Kopf so zu drehen, dass man die Kratzer mit einem stehenden Strahler sehen würde. Aber aufgrund der Lichtstärke (oder Farbe) sieht man z.B. Matte Stellen nicht so gut, die sieht man dann aber mit dem Baustrahler perfekt. (Dazu hab ich ganz einfach nen 400W Baustrahler)

HQI Lampen wollte ich mir früher mal kaufen, solche in Baustrahler-Größe. Hab ich aber "Gott sei Dank" noch nicht. Sobald ich eine passende Halle habe, werden da solche HQI Strahler rein kommen





Hier der Bericht dazu:
Besichtigung Swissvax Car Care Center Budapest

Sumsi

Fortgeschrittener

  • »Sumsi« ist männlich

Beiträge: 205

Vorname: Manuel

Wohnort: St. Pölten

Beruf: Aufbereiter

Danksagungen: 126 / 108

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. Dezember 2012, 21:20

und natürlich kann man das mit dem Licht auch übertreiben :D

Hoffe man sieht das Bild auch, ohne ein "Freund" vom User zu sein. Will es aber nicht hier hochladen, da es nicht von mir ist und reinstellen, ohne es hier hochzuladen darf ich nicht :good:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian« (4. Dezember 2012, 23:34)


Ähnliche Themen