Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Autopflegeforum | Österreich. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Christopher S.« ist männlich

Beiträge: 457

Vorname: Christopher

Wohnort: Irenental

Beruf: Student

Danksagungen: 280 / 275

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. September 2012, 22:56

Die Magic Clean verträgt sich am besten mit dem ValetPRO Citrus Bling.

Gut zu wissen THX :thumbsup:

LG Christopher

Jag Sparrow

Meister der Versiegelung

  • »Jag Sparrow« ist männlich

Beiträge: 534

Vorname: Chris

Wohnort: Guntramsdorf

Beruf: Hoonigan

Danksagungen: 173 / 209

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 25. September 2012, 08:19

Zurzeit schrubbe ich mit Dodo Basics of Bling mit Born Slippy. Als mir mal das Gleitmittel ausging habe ich mir ne Brause aus Wasser und Chemical Guys Citrus Wash and Gloss gebaut.... hat super funktioniert!!!

Wimmsi

Fortgeschrittener

  • »Wimmsi« ist männlich

Beiträge: 257

Wohnort: Wien

Danksagungen: 42 / 36

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 25. September 2012, 10:24

Hatte einmal das Sonax Spray und Clay System benutzt. Hab dann auf der Motorhaube nen richtig fiesen Harzfleck bearbeitet und trotz dass ich für das Stück ne Saubere Seite genommen habe hatte ich nach fertig rubbeln des Flecks dann Kratzer drin (haben sich aber leicht rauspolieren lassen).

Seitdem habe ich ne leichte Abneigung gegens Kneten.

glg

ChrisCivic

Moderator

  • »ChrisCivic« ist männlich

Beiträge: 599

Vorname: Have a guess!

Wohnort: Zuhause

Beruf: Facepalmer

Danksagungen: 212 / 34

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. September 2012, 10:41

Ich hatte Anfangs die graue CG Knete. Funktionierte mit Born Slippy wunderbar, kein kleben, kein schmieren, alles gut.

Nun habe ich (leider) die Dodo Juice SN Knete. Die klebt egal was man macht extrem, löst sich zum Teil im Born Slippy auf und funktioniert meiner Meinung nach nicht so optimal die die graue CG.
Get on my horse, I'll take you around the universe and all the other places too! :thumbsup:

Christian

Moderator

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Vorname: Christian

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Gänserndorf

Danksagungen: 347 / 442

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 25. September 2012, 11:01

Zitat

Hatte einmal das Sonax Spray und Clay System benutzt. Hab dann auf der Motorhaube nen richtig fiesen Harzfleck bearbeitet und trotz dass ich für das Stück ne Saubere Seite genommen habe hatte ich nach fertig rubbeln des Flecks dann Kratzer drin (haben sich aber leicht rauspolieren lassen).

Seitdem habe ich ne leichte Abneigung gegens Kneten.

glg


Das Problem dürfte da mehr an der verwendeten Lackreinigungsknete und Gleitmittel liegen.
Mit freundlichen Grüßen, Christian

dlp84

Mr. Festool

  • »dlp84« ist männlich

Beiträge: 927

Vorname: Daniel

Wohnort: 1220 Wien (Essling)

Beruf: Giftpanscher ---> Chemiker

Danksagungen: 309 / 60

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 26. September 2012, 12:55

I nehm dodo supernatural medium & fine clay bar.
Gleitmittel ist von dodo das born slippy (na is ned von durex) :p
Mischung is 1:5 bis 1:10

Top produkt.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
__________________________________________________________________________________________________

Glanz = eine optische Eigenschaft einer Oberfläche, Licht ganz oder teilweise spiegelnd zu reflektieren.

meg3

Anfänger

  • »meg3« ist männlich

Beiträge: 54

Vorname: Peter

Wohnort: Graz

Danksagungen: 22 / 10

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 26. September 2012, 15:41

verwende derzeit blue magic clean mit DJ Born Slippy und/oder Citrus Bling

Peter
ich kann mir keine Signatur leisten, ich gebe zuviel Geld für Autopflegeprodukte aus

Christian

Moderator

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Vorname: Christian

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Gänserndorf

Danksagungen: 347 / 442

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 26. September 2012, 21:07

verwende derzeit blue magic clean mit DJ Born Slippy und/oder Citrus Bling
Interessant! Ich habe bei der Magic Clean viel über die Problematik mit Born Slippy gehört. Das Optimum soll man ja bei dieser Knete mit dem Citus Bling erreichen. Kannst Du das bestätigen?
Mit freundlichen Grüßen, Christian

meg3

Anfänger

  • »meg3« ist männlich

Beiträge: 54

Vorname: Peter

Wohnort: Graz

Danksagungen: 22 / 10

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 26. September 2012, 23:41

Interessant! Ich habe bei der Magic Clean viel über die Problematik mit Born Slippy gehört. Das Optimum soll man ja bei dieser Knete mit dem Citus Bling erreichen. Kannst Du das bestätigen?
Also ich habe erst gestern damit geknetet und hatte keine Probleme damit - werde beim nächsten Mal wieder Citrus Bling verwenden und auf den ev. Unterschied achten.

Peter
ich kann mir keine Signatur leisten, ich gebe zuviel Geld für Autopflegeprodukte aus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian (27.09.2012)

Christian

Moderator

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Vorname: Christian

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Gänserndorf

Danksagungen: 347 / 442

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 27. September 2012, 00:59

Danke Peter! Diese Erfahrungen wären sehr wichtig, da wir so gemeinsam einen Thread mit der Erfahrung und Bewertung der einzelnen Kneten und Gleitmittel erstellen könnten. Diese Statistiken und Tests wären für alle von Bedeutung.

Ich teste natürlich auch was das Zeug hergibt. Eine halbwegs vernünftiges Ergebnis bekommen wir aber nur aufgrund von Statistiken.
Mit freundlichen Grüßen, Christian

Aik86

Anfänger

  • »Aik86« ist männlich

Beiträge: 9

Wohnort: Pörtschach am Wörthersee

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

31

Samstag, 29. September 2012, 09:33

Ich hab die DJ Supernatural Medium Knete letztens auf einem weißen Uni-Lack (weiß) angewendet. Da kein eigentliches Gleitmittel zur Hand war hab ich auf den Tip eines Kumpls zurückgegriffen: CG P40, was jetzt allerdings nicht soo flutschte. Meine eigene (ältere) alternative -> Meg Gold Class Car Wash in einer milden Mischung. Flutsch und weg war der Dreck :)
Sie sind nicht berechtigt, diese Signatur zu lesen!

Christopher

Anfänger

  • »Christopher« ist männlich

Beiträge: 112

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 29 / 7

  • Nachricht senden

32

Samstag, 29. September 2012, 16:32

Ich verwende Born Slippy von DJ 1:9 verdünnt mit der Supernatural Medium und des funktioniert afach nur supa, ohne kleben bleiben oder sonst irgend etwas!
detailing is art

33

Sonntag, 30. September 2012, 12:39

Ich verwende die Magic Clean Knete mit Citrus Bling 1/10 - Funktioniert Super :thumbsup:

hias6n

Fortgeschrittener

  • »hias6n« ist männlich

Beiträge: 125

Vorname: hias

Wohnort: hzgb

Beruf: Elektroanlagenmonteur

Danksagungen: 53 / 217

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 30. September 2012, 16:53

anfangs graue chemical guys mit megs #34 verdünnt!
jetzt gerade zum ersten mal verwendet vor ner stunde
die valet pro yellow clay und citrus bling 1:16 mit destilierten wasser!
muss sagen saubere sache funkt ganz gut!
mfg
mfg hias :morning2:

Klaus

Schüler

  • »Klaus« ist männlich

Beiträge: 60

Wohnort: Pettenbach

Danksagungen: 31 / 26

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 30. September 2012, 18:09

Verwende eigentlich ausschießlich die Magic Clean blau mit Citrus Bling 1:12-1:16, je nachdem wie ichs erwisch :)
liebe Grüße

Klaus

Beiträge: 212

Danksagungen: 255 / 340

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 23. Dezember 2012, 16:46

Zum Kneten verwende ich die MAGIC-Clean (blau), und als Gleitmittel Meguiars Last Touch (1:1) mit destilliertem Wasser verdünnt.

LG Lukas

Clemsi

Anfänger

  • »Clemsi« ist männlich

Beiträge: 61

Vorname: Clemens

Wohnort: Wien 21 Stammersdorf

Beruf: ÖBB Stritzi

Danksagungen: 3 / 11

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 29. Januar 2013, 14:57

Welche Reinigungsknete würdet Ihr denn einem Anfänger empfehlen??

und wie lang kommt man mit so einer Knete aus??

Christian

Moderator

  • »Christian« ist männlich
  • »Christian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 063

Vorname: Christian

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Gänserndorf

Danksagungen: 347 / 442

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 29. Januar 2013, 15:08

Ich würde sagen Du machst mit keiner Markenknete was falsch.
Mit freundlichen Grüßen, Christian

Jag Sparrow

Meister der Versiegelung

  • »Jag Sparrow« ist männlich

Beiträge: 534

Vorname: Chris

Wohnort: Guntramsdorf

Beruf: Hoonigan

Danksagungen: 173 / 209

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 29. Januar 2013, 15:08

Für den Anfang:
Dodo Juice - Basic of Bling Clay Bar sind zwei Kneten je 50g (ca11€) dazu Dodo Juice - Born Slippy als Gleitmittel
oder mein Favorit:
Auto Finesse - Clay Bar Fine -> 200g (ca 20€) dazu Auto Finesse - Glide als Gleitmittel

Auskommen is so ne Sache...hängt davon ab wie oft du knetest bzw wie verdreckt oder "verinsektet" oder verteert dein Auto ist.
Gibt durchaus Leute, die verwenden die Knete nur einmal...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Clemsi (29.01.2013)

Clemsi

Anfänger

  • »Clemsi« ist männlich

Beiträge: 61

Vorname: Clemens

Wohnort: Wien 21 Stammersdorf

Beruf: ÖBB Stritzi

Danksagungen: 3 / 11

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 29. Januar 2013, 15:13

Danke!

Die Auto Finesse klingt gut. Da sind schon mal 200g dabei. Weil die Kente auswaschen wirds wohl ned spielen! ;) Ich werde das einfach einmal probieren wenn es wieder wärmer ist. Bin mal gespannt.

lg